Qualität & Genuss

Die Qualität von PAHNA bedeutet außer unvergleichlichem Genuss auch Produktsicherheit durch eine sorgfältige Rohstoffauswahl sowie durch die Erfüllung hoher Qualitätsmaßstäbe im gesamten Produktionsprozess. Der Produktion unter sozialverträglichen und umweltschonenden Bedingungen wird ebenfalls ein hoher Stellenwert eingeräumt.

PAHNA verwendet nur die hochwertigsten Zutaten. Alle Produkte sind ohne Konservierungsstoffe.
Nur so erzielen wir den unvergleichlichen Geschmack unserer feinsten Lebkuchen.

UNSERE ZUTATEN

Zucker
Nachhaltigkeit fängt aus unserer Sicht bereits bei der Beschaffung der Rohstoffe an. Daher beziehen wir auch unseren zweitwichtigsten Rohstoff, den Invertzuckersirup, aus der nahegelegenen Zuckerfabrik, die den Zucker wiederrum aus regionalen Rüben herstellt.
Zimt
Zimt ist ein Gewürz aus der getrockneten Rinde von Zimtbäumen, insbesondere des Echten oder Ceylon-Zimtbaums. Zimt kommt gemahlen als typisch braunes Pulver, ganz als Zimtstange oder als Zimtblüten in den Handel.
Sternanis
Kein Gewürz sieht weihnachtlicher aus – und tatsächlich gehört Sternanis zu den klassischen Zutaten für Lebkuchen und Weihnachtsgebäck. Beliebt ist Anis für seinen lakritzartigen Geschmack . Bei uns in Deutschland kennt man ihn erst seit dem Ende des 18. Jahrhunderts.
Ingwer
Ob gemahlen oder getrocknet, eingelegt oder kandiert – die asiatische Wurzel verleiht Kuchen und Gebäck eine zitronige Schärfe.
Rübenkraut
Auch Zuckerrübensirup genannt, ist ein aus dem Saft von Zuckerrüben gewonnener Sirup. Er ist gleichmäßig dunkelbraun, zähflüssig und entsteht ohne Verwendung von Zusatzstoffen durch Eindicken von Rübensaft, der aus den gekochten Rübenschnitzeln gepresst wird.
Eiweiß
Wir unterstützen die Albert Schweitzer Stiftung zum Thema „Käfigfrei“, indem wir ab 2011 den Bezug unserer Eiweißtrockenprodukte nur noch von Herstellern verwenden, die Ihre Eier aus Bodenhaltung beziehen.
Mehl
Bei unserem ganz wesentlichen Rohstoff – dem Mehl – bauen wir auf Regionalität. Seit Jahrzehnten setzen wir daher hauptsächlich auf eine einzige Mühle in unserer Nachbarschaft: Weil wir auf Vertrauen Wert legen, kurze Wege zu unseren Lieferanten haben möchten und weil regionale Lieferanten dazu beitragen, die Effizienz der Produktionsprozesse zu erhöhen.

Hohes Niveau Dank hohen Qualitätsansprüchen

Im Fokus sämtlicher Unternehmensbereiche steht Qualität. Grundlage für die Qualitätsphilosophie von PAHNA ist der unternehmenseigene Anspruch und das Selbstverständnis als Markenhersteller. Die hohen Qualitätsansprüche beginnen bei der Rohstoffauswahl und gehen über die Verarbeitung bis hin zur Verpackung und Auslieferung.

Qualität bezieht sich bei PAHNA aber nicht nur auf die Produkte, sondern auch auf die Mitarbeiter: Nur durch deren Fachwissen und Engagement kann dem Kunden das gewünschte Produkterlebnis auf gleichbleibend hohem Niveau geboten werden. Alles was gut ist, kann noch besser werden.

Nicht nur bei den Produkten legt PAHNA diesen Maßstab an, sondern auch bei sämtlichen Abläufen im Unternehmen. Vom Einkauf über die Produktion und Logistik bis zum Vertrieb.

Wir versüßen Ihnen

das Leben